Sanden Bjerggaard bei Slettestrand

Aussichtspunkt und Denkstelle Sanden Bjerggard liegen bei dem gleichnamigen Hotel in schönen Umgebungen bei Slettestrand.

Sanden Bjerggaard – eine Denkstelle

-      Aussicht und Ausblick

Sanden Bjerggaard wurde im Jahre 1918 ursprünglich als ein Sommerhaus für die Familie Elsass gebaut. Der Ort besteht noch immer in seinem einzigartigen Stil und heißt zu einem Aufenthalt mit Wärme und heimlicher Atmosphäre willkommen. Das Hotel hat eine ganz besondere Lage auf der Spitze der Küstenböschung Lien, und hat eine großartige Aussicht auf die Jammerbucht und den benachbarten Wald. Hier, weit weg von dem Werktag, könnt ihr entspannen, die Großartigkeit der Natur genießen und Licht und Luft in eure Seelen tanken.

In den Bereichen um das Hotel findet ihr – außer der großartigen Natur – auch Spuren vom 2. Weltkrieg. Denn hier, in der dichten Bepflanzung, gibt es einige größere Bunker, die besichtigt werden können. Die eigentliche Denkstelle findet ihr an der Bank ganz links am Rande der Böschung. Manche Sommerabende versammeln sich die Gäste des Hotels und singen gemeinsam in Verbindung mit dem Sonnenuntergang. Stimmung pur!

Teilen Sie diese Seite

Lage

Sanden Bjerggard liegt im Gebiet von Slettestrand.

Nützliche Links