Attrup Hafencafe

Im Attrup Havn (Hafen) am Limfjord liegt das Attrup Havnecafé.

Das Attrup Havnecafé wird als gewöhnliches Café von Susanne Barrett, die auch als Köchin von Gjøl bezeichnet wird, betrieben.

Das Gebiet an dem Hafen von Attrup herum lädt zu vielen Erlebnissen ein, wo der Wind durch das Haar fegt und die Wangen von der Sonne gebräunt werden u.a. ist das Krebsfangen mit einer Wäscheklammer bei Familien mit Kindern sehr beliebt oder auch lädt die neue Badebrücke zu einem erfrischendem Bad im Limfjord ein.

Das Attrup Havnecafé bietet bis zu 60 essenden Gästen Platz und liefert auch gerne außer Haus bis zu 100 Personen.