Thorup Strand

Der schöne Badestrand bei Thorup liegt in Richtung Norden und zeichnet sich durch einen gröberen Sandstrand mit einzelnen Steinen aus.

Der Strand liegt im Windschutz der Dünen, die mit Strandhafer bewachsen sind.

Hier am Thorup Strand werden nach alter Tradition die Fischkutter immer noch an Land gezogen, ein besonderes Erlebnis. Der Thorup Strand bildet damit Dänemarks grössten Küstenanlandungsplatz mit ca. 20 Fischkuttern. Gleichzeitig bilden Strand und Meer den Arbeitsplatz für die örtlichen Fischer, hier kann man täglich frischen Fisch kaufen, sofern das Wetter es zulässt.

Der Thorup Strand ist der einzige gewerblich aktive Küstenfischanlandungsort, den es noch in Dänemark gibt und bestimmt einen Besuch wert.